Akquisitionsfinanzierung

Optimale Finanzierungslösungen 
für ereignisgesteuerte Transaktionen

Akquisitionsfinanzierung

Unser Global Acquisition Finance & Sponsor Coverage Team betreut eine große Bandbreite an Kunden – von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Großkonzernen – und berät auch Sie gerne rund um das Thema ereignisbezogene Finanzierung.

Die Bandbreite unseres Produktangebots mit Fokus auf dem Lebensmittel- und Agrarsektor umfasst:

  • Arrangieren, Underwriting sowie Syndizierung von Transaktionen
  • Beteiligung an Transaktionen unter der Führung anderer Banken
  • Strukturierung, Durchführung und Management von ereignisbezogenen Finanzierungen (typischerweise LBO-Transaktionen)

Unsere Hauptkunden sind Financial Sponsors, unser Fokus liegt auf der langfristigen Unterstützung der Investoren und Kunden und spiegelt sich in unserer Haltestrategie entsprechend wider. Aufgrund unserer Tradition als Lebensmittel- und Agrarbank befinden wir uns in einer exponierten Stellung, Ihnen mit fundierten Kenntnissen und herausragenden Ideen zur Seite zu stehen.

Mittels der Sachkompetenz verwandter Rabobank Abteilungen wie Mergers & Acquisitions, Corporate Risk & Treasury Management und Food & Agri Research sowie der engen Zusammenarbeit mit den Teams dieser Abteilungen sind wir in der Lage, Ihnen Lösungen mit Komplettservice anzubieten.

Bitte kontaktieren Sie uns hier

Stephan Hackenberg
Head of Global Corporate Clients

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

* Alle markierten Felder sind Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Aus Datenschutzgründen werden Ihre Daten gelöscht, sobald Ihre Anfrage bearbeitet wurde.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können

Bitte kontaktieren Sie uns hier

Um Ihnen unsere Services zur Verfügung zu stellen, benutzen wir auf unserer Website Cookies. Cookies helfen dabei unsere Website für Sie anwendungsfreundlicher und sicherer gestalten zu können. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.